Persönlichkeits-Analyse

MenschWir unterscheiden zwei sich ergänzende Ansätze, um eine Persönlichkeit zu erfassen: die Persönlichkeits-Analyse und die differentielle Analyse.

Die Persönlichkeits-Analyse beschäftigt sich mit den Gemeinsamkeiten mit anderen Menschen, mit typischen Eigenschaften und Verhaltensweisen.

Die differentielle Analyse beschäftigt sich mit den Unterschieden zu anderen Menschen, mit den Eigenarten also, die eine Person einzigartig machen. Das sind die angeborenen Talente und Handlungsmotive einer Person. Diese Analyse deckt auf, wofür die Talente eingesetzt werden sollen und sucht nach der individuell optimalen Form, die Konstellationen zu leben.

Wie gesagt, die beiden Analysen ergänzen sich. Allgemein wird jedoch der differentiellen Analyse ein viel grösseres Gewicht beigemessen. Oft wird die Persönlichkeits-Analyse ganz unter den Tisch fallen gelassen. Dabei ist sie für das Verständnis von Problemen am Arbeitsplatz oder Beziehungsproblemen grundlegend. Unsere Grundpersönlichkeit ist eines unserer Talente. Sie bestimmt unsere typischen Eigenschaften und Verhaltensweisen, wie wir an eine Aufgabe herangehen und welches unsere übergeordneten Zielsetzungen sind. Sie bestimmt, in welchen Rollen wir uns wohl fühlen und was für Aufgaben uns liegen. Wenn wir im «richtigen» Beruf eine «falsche» Rolle übernommen haben, fühlen wir uns unglücklicher als wenn wir im «falschen» Beruf die «richtige» Rolle spielen. Der Deutsch-Amerikanische Psychoanaltytiker und Sozialpsychologe Erich Fromm sagt dazu:

«Der Erörterung der Situation eines Menschen muss die Erörterung seiner Persönlichkeit vorangehen.» 

Vorangehen  sagte er. Astrologisch wird die Persönlichkeits-Analyse mit der Analyse der Elemente und ihrer Urqualitäten gemacht.

Klicken Sie sich hier zum ausführlichen Artikel

 

Über Paul Rentsch Coaching

Ich habe Maschinenbau studiert und arbeitete als Projektingenieur im Verkaufs-Aussendienst. In Südamerika wurde ich Niederlassungsleiter einer deutschen Muttergesellschaft und anschliessend, zurück in der Schweiz, übernahm ich die Funktion des CEO's einer Handels- und Dienstleistungsfirma in Steuerungs- und Antriebstechnik. Kunden und Mitarbeitende sind Menschen. Sie stehen im Zentrum. Die Technik dient den Menschen, nicht umgekehrt. Meine Weiterbildungen folgten dieser Logik: Verkaufs- und Führungspsychologie, Coaching und Astrologie. Aus all dem haben sich meine beiden Herz-Themen entwickelt: 1.) Analyse der angeborenen Talente eines Menschen und wofür diese eingesetzt werden sollen. 2.) Wie dieser Mensch dabei unterstützt wird, aus der Analyse ein Ziel abzuleiten und es zu verwirklichen.
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s